Map downloaden google maps

Posted on: June 15th, 2020 by localoneway No Comments

Dieses wikiHow zeigt Ihnen, wie Sie Karten eines Bereichs für die Offline-Nutzung mit Google Maps herunterladen. Das Herunterladen eines Kartenbereichs auf Ihr Smartphone oder Tablet ermöglicht es, sich in einem Bereich zuzufinden, ohne mobile Daten verwenden zu müssen. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, einen Kartenbereich auf einen Computer herunterzuladen, können Sie eine Wegbeschreibung vor einer Reise herunterladen, damit Sie sich keine Sorgen um Wlan machen müssen. Wenn Ihre Offlinekarten nicht automatisch aktualisiert werden, können Sie sie aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Sobald Sie wissen, wie Sie Google Maps für die Offline-Nutzung herunterladen, werden Sie in der Lage sein, eine reibungslose, ununterbrochene Erfahrung zu haben, auch wenn Sie durch einen niedrigen Empfangsbereich reisen. Sie verwenden Offlinekarten, können aber weiterhin andere Apps mit mobilen Daten verwenden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass diese Offlinekarten nach etwa 15 Tagen ablaufen, es sei denn, Sie stellen eine Verbindung zu einer Datenverbindung her. Die Welt verändert sich ziemlich täglich. Karten sind dynamisch und müssen aktualisiert werden. Google möchte, dass Sie eine aktualisierte Version Ihrer Karten haben, auch wenn Sie offline sind, was der Grund für das Zeitlimit ist. iPhone- und iPad-Nutzer, die mit ihrer Google Maps App vertraut sind, sollten den Prozess des Herunterladens einer Karte relativ schmerzlos finden. So beginnen Sie: Sobald Sie eine Karte heruntergeladen haben, müssen Sie nichts Besonderes tun, um darauf zuzugreifen – verwenden Sie einfach Google Maps normal, und Sie können in jedem Bereich, für den Sie eine Karte heruntergeladen haben, nach einer Karte suchen oder eine Wegbeschreibung erhalten.

1. Öffnen Sie Google Maps. 2. Suchen Sie nach einem Standort. 3. Tippen Sie auf den Standortnamen. 4. Tippen Sie auf das Menü. 5. Tippen Sie auf die Download-Option. 6.

Wählen Sie einen Bereich zum Herunterladen aus. 7. Tippen Sie auf Herunterladen. Offline-Karten werden standardmäßig auf den internen Speicher Ihres Geräts heruntergeladen, Sie können sie jedoch stattdessen auf eine SD-Karte herunterladen. Wenn Sich Ihr Gerät auf Android 6.0 oder höher befindet, können Sie nur einen Bereich auf einer SD-Karte speichern, die für tragbaren Speicher konfiguriert ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre SD-Karte konfigurieren. Ich kann alle San Diego, Tijuana und den LA-Bereich mit einem einzigen Download in Google Maps zwischenspeichern. Sie müssen den Interessenbereich herunterladen, bevor Sie den Offline-Modus von Google Maps nutzen können.

Das ist es, was wir meinen, wenn wir sagen, dass die Dinge proaktiv getan werden müssen. Der Kartenbereich muss heruntergeladen werden, bevor die Sicherheit einer starken Verbindung verlassen wird. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, den Bereich automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit WLAN verbunden sind.

Comments are closed.